Pimp My …

… Dad.

So heißt Marcus‘ und mein neues Buch, das heute erschienen ist. Es ist heiter, romantisch, für Frauen, Männer und Teenager und für jeden, der gern lacht und entspannt. Und wir sind verdammt stolz drauf, denn es ist unser zweites gemeinsames Buch innerhalb weniger Monate. Derzeit schreiben wir am dritten Buch, nämlich der Fortsetzung von Mein Nachbar & ich, das im März erscheinen wird.

Aber nun lest doch bitte erstmal Pimp My Dad :-)!

 

Kategorien: Klatsch ist in der kleinsten Hütte | Hinterlasse einen Kommentar

Das erste Mal …

… na gut, der Titel könnte fehlinterpretiert werden. Vicky und Simon lernen sich eben kennen in unserer neuen Kurzgeschichte Mein Nachbar und ich – Das erste Mal. Viel Spaß damit!

11990105_999465073426654_53412189_o

 

 

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschafft!

Ich bin sprachlos. Glücklich. Überwältigt. Dankbar.

Die neue Nummer Eins auf Amazon heißt „Mein Nachbar und ich“. Jetzt brauche ich einen Beruhigungsschnaps.

Number One! Screenshot (12)

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , | 8 Kommentare

Neue romantische Komödie zum Einführungspreis von 99 Cent

Da ist es: Unser erstes gemeinsames Autorenduo-Buch Mein Nachbar & ich.

Mein Nachbar & ich

Mein Kollege Marcus Hünnebeck und ich sind sehr stolz auf den Nachbarn, den es als E-Book für kurze Zeit zum Einführungspreis von 99 Cent und als Taschenbuch für 11,90 Euro (knapp 400 Seiten) gibt.

Bitte kaufen, lesen, rezensieren, teilen, weiterempfehlen, kritisieren, bejubeln, verfilmen … Was immer ihr wollt:). Danke!

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Living next door to …

… nee, nicht Alice. Eher to Simon. Und Vicky natürlich.

Die beiden können sich nicht ausstehen. Simon ist ein überheblicher Schnösel, findet Vicky. Klar, er sieht super aus, und seine Tochter ist mit ihrem Sohn befreundet. Aber trotzdem kann sie ihn nun mal nicht leiden. Er sie allerdings auch nicht. Was ihr Sohn allein für Schimpfwörter benutzt … Ziemlich peinlich.

Tja, so geht es los mit unserem ersten gemeinsamen Liebesroman. Ich bin jetzt nämlich Teil eines Autorenduos; die andere Hälfte besteht aus meinem Kollegen Marcus Hünnebeck, der hauptsächlich erfolgreiche Thriller schreibt. Jetzt wollen wir aber mal bitte sehr erfolgreich mit schönen Geschichten werden, und darum haben wir uns zusammengetan. Es klingt vermutlich ziemlich unbescheiden, aber unser Buch „Mein Nachbar & ich“ ist echt toll. Wie ich allerdings meine Ungeduld bis zur Veröffentlichung am 8. August in den Griff bekommen soll, ist mir schleierhaft.

Mein Nachbar & ich

Kategorien: Gartenhaustippse | 4 Kommentare

Mein neues Baby

Fast wie eine Geburt fühlt es sich eben an, wenn man nach monatelanger Arbeit sein Buch in die Welt entlässt. Stolz, aufgeregt und auch ein bisschen ängstlich.

Es ist jetzt als E-Book und Taschenbuch erhältlich. Viel Spaß damit:-).

Nie mehr zu dick

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weil ich schlecht bin. Oder ein Star. Oder beides. Oder nichts davon.

In den Wochen und Tagen vor einer Buchveröffentlichung durchlebe ich jedes Mal ein Wechselbad der Gefühle. Das sieht dann in etwa folgendermaßen aus:

  • Veröffentlichung? Nur über meine Leiche.
  • Wow, so etwas Tolles habe ich noch nie geschrieben. Ich bin ein Star!
  • Ich bin so müde. Ich hasse meinen Job.
  • Mein Beruf ist der Glücksfall meines Lebens.
  • Wieso entdeckt mich niemand? Weil ich schlecht bin. Ich bin schlecht.

Undsoweiterundsofort. Dazu kommen Fragen wie:

  • Werbung in den Printmedien für tausend Euro?
  • Soll ich eine Leserunde starten?
  • Bin ich jetzt die Dicke der Nation oder was?
  • Wie wär’s mal mit regionaler Türklinkenputzerei?
  • Lesungen, ernsthaft?

Heute befinde ich mich in der Phase: Das Teil kommt jetzt raus, und ich schreibe einfach das nächste Buch, Ruhe im Karton. Ehrlich, manchmal kotzt mich diese ganze Werberei an. Dann wünsche ich mir einen Großverlag, der alles für mich übernimmt und mich einfach schreiben lässt. Und mir natürlich einen fetten Vorschuss zahlt. Dabei weiß ich genau, dass diese Zeiten längst vorbei sind, wenn man nicht gerade ein Superstar ist. Mein Buch ist toll; immerhin hat mich diese Erkenntnis erreicht. Dabadabada, ich liebe es. Zwischendurch bezeichnete ich es gegenüber Freunden bereits abfällig als „Scheißdickenbuch, das ich nur noch raushauen will“. Inzwischen gefällt es mir richtig gut, mein schönes Büchlein. Sogar beim Fotografen war ich, damit das alles superduperprofessionell wird. Ich habe jetzt außerdem eine Profi-Lektorin, ein Profi-Cover und natürlich euch: Profi-Leser. Hoffe ich doch. Meine ersten neuen Profi-Fotos von BM Artwork

Kirsten am Baum Hochformat

Kirsten echt

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Nie mehr zu dick

So heißt mein neues Buch, auf das ich sehr stolz bin. Es erscheint Ende Mai 2015 und ich werde in Kürze ausführlicher darüber berichten.

NieMehrZuDick__Front

 

Cover: Andrea Gunschera, Magi Digitalis

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , , , | 4 Kommentare

Leipziger Buchmesse 2015 … Ich lasse Bilder sprechen

Mir fehlen die Worte, ich hab die Worte nicht, dir zu sagen, was ich fühl … In wenigen Wochen besuche ich mit meiner Tochter ein Tim Bendzko-Konzert und deshalb höre ich mich schon mal kreuz und quer durch seine CDs. Worte sollten meine Sprache sein, das wäre ausgesprochen hilfreich als Autorin. Doch die Eindrücke von der Leipziger Buchmesse sind so großartig, vielfältig und bunt, dass ich heute ausnahmsweise verstumme und euch mit Fotos von Micha Röder beglücke.

 

Kick-off unseres Standes – in aller Bescheidenheit nennen wir uns „Lieblingsautoren“.

Mit Marah Woolf, Poppy J. Anderson, Michael Meisheit, Marcus Hünnebeck und Mike Beuke.

IMG_0180

 So voll war es ständig an unserem Stand. Tagelang, immer wieder … großartig!

Buchmesse Leipzig 2015

Mit Poppy und Béla Bolten.

Buchmesse Leipzig 2015

Mit Michael, Marcus und Alexandra Amber.

2015-03-15 16 40 39

2015-03-15 16 41 06-1

Dieser Tag verlangt nur das eine von dir …

Meine allererste Lesung mit meinen bezaubernden Kolleginnen

Poppy J. Anderson und Hannah Kaiser, moderiert von Johannes Zum Winkel.

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Lesung "Herz über Kopf"

Meet & Greet mit Hannah und Petra Röder

Buchmesse Leipzig 2015

Riesenevent mit Lesung im Amazon Fulfillment Center

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

11011233_10206556308970599_4966375088258027311_o

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

Mit Babsy Tom und Marcus Hünnebeck

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

Michael Meisheit, unser Projektkoordinator

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

Alle meine Lieblingskollegen bei der Präsentation unseres Gemeinschaftsbuches

„24 Stunden – 24 Autoren“

24 Stunden - 24 Autoren - Lesung

Meet & Greet in der Amazon Autorenlounge mit Poppy und Hannah

1655605_10200594183494975_5906099980060019623_o

Kategorien: Klatsch ist in der kleinsten Hütte | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich packe meinen Koffer …

… und nehme mit: Bücher, Schuhe, noch mehr Schuhe …

Die Leipziger Buchmesse steht vor der Tür und ich habe zum ersten Mal im Leben einen Plan darüber erstellt, was ich wann anziehen werde. Normalerweise reise ich immer mit wenig Gepäck; man könnte auch sagen, ich bin ein verhinderter Hippie, dem es geradezu peinlich ist, mit zusammengelegtem Nachthemd im Koffer zu verreisen. Eigentlich ist es für Möchtegern-Abenteurer wie mich Pflicht, die Unterwäsche im Waschbecken auszuwaschen und seine Haarbänder zu vergessen. Doch dieses Mal bin ich vorbereitet oder einfach nur zum Spießer geworden.

Vom 11. bis 15. März 2015 übernachte ich in einem teuren Hotel in Leipzig, gehe jeden Abend essen und schwimme mir die angefressenen Pfunde im Pool wieder ab. Herrlich! Obwohl ich zwischendurch jede Menge Termine habe, ist das für mich wie Urlaub (behaupte ich zumindest jetzt noch). Ich freue mich auf Kollegen, Leser, Freunde, Agenten und Verlage und möchte euch einmal erzählen, wo man mich wann antreffen wird.

Zusammen mit anderen Selfpublishern teile ich mir einen eigenen Messestand. In aller Bescheidenheit nennen wir uns

Logo_kleinund sind zu finden in Halle 5 auf dem Stand B206.

Dort präsentieren wir am Donnerstag, 12.03. um 10 Uhr etwas Großartiges, Tolles, noch nie Dagewesenes, nämlich unser Gemeinschaftsbuch „24 Stunden – 24 Autoren“, das man ab sofort vorbestellen kann.

10835000_10205881329416892_7644072137585479416_o

Am Samstag, 14.03. um 12 Uhr lese ich zusammen mit meinen Kolleginnen Poppy J. Anderson und Hannah Kaiser unter dem Motto „Herz über Kopf“ aus unseren Büchern. Wir haben sogar einen Moderator; stattfinden wird das aufregende Event auf der Leseinsel in Halle 5.

10531222_401304470037088_815151199926365262_o

Ebenfalls am Samstag um 15 Uhr habe ich mein offizielles Meet & Greet „Live und in Farbe“ am Lieblingsautoren-Stand zusammen mit meinen Kolleginnen Hannah Kaiser und Petra Röder.

11425_893891760663565_8952953200047461776_nUnd am nächsten Tag, Sonntag, 15.03. um 12 Uhr bin ich am Amazon-Stand beim Meet & Greet zu finden.

Ansonsten turne ich ständig irgendwo auf der Messe und unserem Stand herum. Kommet in Scharen!

Kategorien: Gartenhaustippse | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 50 Followern an

%d Bloggern gefällt das: